Alanya
… eine Stadt an der Südküste der Türkei – Die Türkische Riviera – bietet, was immer Ihr Herz begehrt: kilometerlange Sandstrände, antike Stätten vieler Weltkulturen, unberührte mediterrane Landschaften, sauberes Wasser und Buchten…

Alanya ist ein Stadtteil von Antalya und liegt 135 km östlich von Antalya. Im Osten liegt der Bezirk Gazipasa und im West Manavgat / Side. Alanya ist bekannt als “Perle der Türkischen Riviera” und wurde durch die kilometerlangen sandigen und sauberen Strände, das kristallklare Meer und das milde mediterrane Klima weltberühmt. Die historische Vergangenheit, viele Naturattraktionen und der multikulturelle Lebensstil machen Alanya zu einem ganz besonderen Erlebnis. Dank des Land- und Wassersportsports, der bunten Basare und des fröhlichen Trubels des Nachtlebens ist Alanya zu einem der beliebtesten Badeorte für einheimische und europäische Touristen an der Türkischen Riviera geworden. Eines der berühmtesten Symbole der Stadt ist der mächtige Felsen, der mit seinem Schloss aus dem Jahr 1225 weit ins Meer führt.

In der Region Alanya leben etwa 230.000 Einwohner. Die Stadt und Region bietet eine sehr gute und kostengünstige Busverbindung. Ein neuer Yachthafen befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums, und der alte Hafen wurde komplett erneuert! In der Altstadt gibt es Hunderte von Restaurants, Bars, Cafés und Restaurants. Und auch 5 große Nachtclubs. Natürlich finden Sie viele traditionelle türkische Restaurants, und in den letzten Jahren auch italienische, mexikanische und chinesische Küche hinzugefügt.

Alanya Shopping bietet viele kleine Lebensmittelgeschäfte, große Supermärkte (Migros, Metro, Alanyum, Kipa) sowie Juweliere, Lederläden, moderne Möbelhäuser, Bauernmarkt (Basar) mit den frischesten Gemüse und Obst aus der Region, und einen Großmarkt mit orientalischem Flair. Genießen Sie in diesen Bereichen zu Fuß! Alanya bietet auch kulturelle Inspiration mit seinen Museen, Bibliotheken und Internet-Cafés. Der antalya International Airport ist von allen Städten in Europa leicht zu erreichen. Die Fahrzeit vom Flughafen Antalya nach Alanya (pro Strecke 125 km) beträgt nur 80 Minuten auf der neu gebauten Autobahn und vom neu eröffneten Flughafen Gazipasa nach Alanya sind es nur 40 km (30 Minuten mit dem Auto).

Die ersten Siedlungen in der Region Alanya gehen auf vorchristliche Zeiten zurück. Vor der Entdeckung des Tourismus zu den Einheimischen lebte von der Landwirtschaft, Fischerei und Tierhaushalt. Diese Nomade-Stämme verbrachten den milden Winter in Alanya und im Sommer zogen sie mit ihren Herden auf die Weiden des Taurusgebirges. Mit der Entwicklung des Tourismus sind viele dieser Menschen sesshaft geworden und nehmen Teil des Geschäftslebens in vielen Hotels, Geschäften und Restaurants. Die heutige Bevölkerungsstruktur hat Alanya in den letzten 20 Jahren zu einer multikulturellen Stadt gemacht. Als sich der Tourismus entwickelte, kamen die ersten Geschäftsleute aus Istanbul, Ankara, Izmir und anderen Städten und gründeten die ersten Hotels und Geschäfte. Dann kamen die im Ausland lebenden Türken, um ihre Ersparnisse in den Tourismus zu investieren. Sie trugen auch dazu bei, Alanya in Europa bekannt zu machen.

Mit der Entwicklung der Infrastruktur, Gesundheitswesen, moderne Hotels, Villen, Wohnungen und Geschäfte begann der erste Kauf von Wohnungen durch die Europäer. Bis heute kauften an der Türkischen Riviera mehr als 35.000 Europäer immobilien (meist Deutsche – ca. 15.500). Zum größten Teil leben sie hier dauerhaft als unsere neuen lokalen Freunde. Die Popularität von Alanya, sowohl von Einheimischen als auch von Europäern, basiert auf der hohen Qualität der touristischen Einrichtungen, Hotels und Strände. Die kilometerlangen Strände sind für jedermann kostenlos zugänglich. Auch die Hotels sind nicht wie in anderen Resorts, aber mit einer Kapazität von 50-100 Zimmer, komfortabel und sehr schön. Sie befinden sich entlang der Strände oder liegen im Zentrum und werden in familiärer und professioneller Atmosphäre geführt. Entdecken Sie die Geschichte, Natur und Kultur Alanyas. Erleben Sie die türkische Gastfreundschaft in familiärer Atmosphäre.